Vorsätze im Neuen Jahr

Im letzten Jahr bin ich in vielen Bereichen mit meinen Vorsätzen gut vorangekommen, vor allem, was das DIY- also das Selbermachen- angeht. Durch den Seifensiedekurs, den Kräuterlehrling und den Kurs für Naturkosmetik bin ich jetzt in der Lage, Seifen und Haarseife, Tages- und Nachtcreme, Bodylotion etc. herzustellen. Küchen- und Wildkräuter bereichern unseren Speiseplan- wobei ich sagen muss, dass es auch noch viel zu lernen gibt.

Beim Ankauf von neuen Dingen kaufe ich nichts mehr aus Plastik, wenn etwas kaputt wird (z. B. Kochlöffel). Beim Einkauf von Lebensmitteln möchte ich versuchen, noch mehr regionale Quellen ausfindig zu machen und noch mehr in mitgebrachte Sackerl oder Gläser abfüllen zu lassen.

Von der Wolkersdorfer Politik und Wirtschaft würde ich mir wünschen, dass, wie schon in einigen niederösterreichischen Gemeinden, Anstrengungen im Hinblick auf Plastikvermeidung unternommen werden, aber nicht durch Verbote, sondern positive Anreize, z. B. Verteilen von Stoffsackerl etc.