Lieber ohne

Unlängst stattete ich dem Unverpackt-Laden „Lieber ohne“ in der Otto-Bauer-Gasse 10 im 6. Bezirk einen Besuch ab, da mein Sohn und meine Tochter gerne dort einkaufen. Damit sich das nicht gerade billige Ticket der ÖBB bezahlt machen konnte, schaute ich mir zuerst das neue „Haus der Geschichte“ am Heldenplatz an und fuhr dann weiter mit der U3 bis zur Station Zieglergasse. Mit meinen beiden Gläsern (Weihnachtsgeschenk) und einigen Sackerln erkundete ich das Angebot, das sich von Obst und Gemüse über Putzmittel, Kosmetika, Öl, Milch- und Getreideprodukte bis zu Kaffee erstreckt. Bio-Fleisch gibt es auf Bestellung, und jeden Tag zwei vegane Tagesmenüs. Wenn ich mir nachträglich noch was vom Christkind wünschen dürfte, dann wäre es so ein Laden in Wolkersdorf!