Seit ich begonnen habe, unser Müsli selbst zu machen, verwende ich als Grundbasis dafür Haferflocken. Anfangs habe ich sie in einem 5kg Papier-Sack im Metro (von Rupp-Mühle aus Hörbranz) erworben; da ich seit geraumer Zeit aber ausschließlich regional einkaufe, musste ich mich nach einer Alternative umsehen. Zufälligerweise stand im Verkaufsraum des „MILCHKASinos Rögner“ ein 10kg Sack Roggenmehl von Kraft´s Biobauernhof aus Herrnleis. Das brachte mich auf die Idee, nach Haferflocken in größerer Menge zu fragen und 5kg zu bestellen. Im „Gmoaladn“ in Niederkreuzstetten habe ich auch schon andere Getreideprodukte dieses Biobetriebs gekauft, z. B. Dinkelreis im Glas oder feines Weizenvollkornmehl. Nun habe ich meine erste Lieferung bekommen. Das Knuspermüsli besteht bei mir aus Haferflocken, diversen Nüssen, Honig und wird in Rapsöl im Rohr ca. 20 Minuten geröstet.

Haferflocken
Haferflocken