Clutch aus Leder- und Stoffresten

Mein öberösterreichisches Patenkind war mit seiner Familie ein Wochenende zu Besuch in Wien und wir trafen uns auf einen Cafe in Wien. Sie ist eine sehr kreative junge Frau, z. B. näht sie selbst tolle Sachen, was ich sehr bewundere, weil ich das überhaupt nicht kann. Vor kurzem besuchte sie das Handtaschen-Design-Studio „I-re-new“ (engl. für „ich mache Neues) von Irene Reitböck in Haag am Hausruck, wo man aus verschiedenen Leder- und Stoffresten das Material für eine Clutch oder Big Bag aussuchen und selbst zusammenstellen kann. Nach der Fertigstellung hält man ein Unikat in Händen! Ich bekam eine Clutch in Grün-Grün-Grün geschenkt und freue mich schon, wenn ich sie im Frühling ausführen kann!