Vortrag in der Bibliothek in Großebersdorf

Im Herbst wurde ich von der Bibliothekarin der Bibliothek in Großebersdorf, Marion Schnabl, zu einem Vortrag zum Thema Zero Waste eingeladen. Da durch die EU-Wahlen, die Proteste „Fridays for future“ etc. das Thema Klimaschutz immer mehr an Brisanz gewinnt, war das Interesse erfreulicherweise groß.

Ich werde immer wieder gefragt, wie man es schaffen kann, keinen- oder so wenig wie möglich- Müll zu produzieren. Darauf gibt es leider keine Antwort, die auf jeden Einzelnen zutrifft, da die Lebens- Ess- und Einkaufsgewohnheiten oft sehr unterschiedlich sind. In Vorbereitung auf Vortrag habe ich aber versucht, einen Leitfaden zu erstellen, der auch Einkaufstipps für die Region um Wolkersdorf beinhaltet.

Im Anschluss an den Vortrag gab es noch die Möglichkeit, sich bei einem Buffet mit selbst gemachten Speisen auszutauschen und auch das Interesse für die von mir mitgebrachten Bücher zum Thema war sehr groß.