Kräuterwanderung

Die „Region um Wolkersdorf“, ein Verein, bei dem sich sechs Gemeinden der Umgebung zusammengeschlossen haben, mit dem Ziel, die regionale Identität, Wirtschaft, Kultur etc. zu fördern, veranstaltet regelmäßig Spaziergänge zu verschiedenen Themen. Die Kräuterpädagogin Katharina Klaus erklärte den Teilnehmern wichtige Heilpflanzen für Herbst und Winter und ihre Anwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten.

Nach einer zweieinhalbstündigen Wanderung und vielen nützlichen Informationen freuten sich die zahlreichen Teilnehmer über die Einladung zur Verkostung von selbst gemachten Köstlichkeiten!